Erste sj-Schwarzlichtnacht in Braunschweig

Created with Sketch.

Erste sj-Schwarzlichtnacht in Braunschweig

Erste sj-Schwar­zlicht­nacht in Braunschweig

Wann? Am 10. Juli

Wo? Im Kinder- und Jugendzen­trum Müh­le (An der Neustadt­müh­le 3, 38100 Braunschweig)

Uhrzeit? 1. Ses­sion von 19 Uhr — 20 Uhr / 2. Ses­sion 21 Uhr — 22 Uhr

Für alle Kinder- und Jugendliche ist die Ver­anstal­tung kostenfrei.

Dieser ganz beson­dere Abend wird ein vielfältiger Mix aus Sport und bun­ten Far­ben! Jed­er Sport­begeis­terte sollte diese Nacht nicht ver­passen, da der Spaß vor­pro­gram­miert ist.
Das Anmel­dungs­for­mu­lar find­en Sie hier: Anmel­dung. Alter­na­tiv befind­et sich ein Anmelde­for­mu­lar am Ende dieser Seite.
Die Anmel­dung soll dann bitte an an den FSJ´ler Lasse Brase (E‑Mail: lbrase@ssb-bs.de, Home: Sportju­gend Braun­schweig, Frank­furter Str. 279, 38122 Braun­schweig, Fax: 0531 — 89 43 22) gesendet werden.

Zu dieser Pro­jek­tidee ist es durch das Sem­i­nar im ver­gan­gen Jahr beim LSB Nieder­sach­sen in Han­nover gekom­men. Daraufhin wur­den die am 4.Juni 2021 star­tenden Vielfalst­wochen ins Leben gerufen.
Bis Ende Juli wird es an acht ver­schiede­nen Stan­dorten in ganz Nieder­sach­sen Pro­jek­te rund um das The­ma Vielfalt geben. Umge­set­zt wer­den Aktio­nen wie z.B. Inklu­sion­ss­port­tage, Events oder Radiosendun­gen zum The­ma Vielfalt von Bundesfreiwilligendienstler/innen, die in ver­schiede­nen Kreis­s­port — und Stadt­sport­bün­den tätig sind. „Wir wollen die Sport­land­schaft in Nieder­sach­sen möglichst bunt und vielfältig gestal­ten, da genau diese Vielfalt den Sport ausze­ich­net. Durch unsere Pro­jek­te wollen wir diese Vielfalt gestal­ten und aus­füllen“, erk­lärt Lasse Brase, FSJ´ler der Sportju­gend im Stadt­sport­bund Braun­schweig e.V., stel­lvertre­tend für alle FSJ´ler. In unser­er Sportre­gion ver­anstal­ten wir die erste Schwar­zlicht in Braun­schweig. Beson­ders im Fokus ste­ht die Vielfalt im Sport, die durch dieses Pro­jekt gefördert wer­den soll. 

Anmeldung Black Light Sport

Leave this field blank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.