0

Braunschweig schwimmt in die Nacht

Sportju­gend-Som­mer­schwim­men 2018

11. August 2018 / 12.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Alle guten Dinge sind drei.
Nach zwei erfol­gre­ichen Jahren des 12-Stun­den Schwim­mens öffnet die Sportju­gend Braun­schweig auch am 11. August 2018 wieder die Tore des Freibad Raffte­ich und fordert zum alljährlichem 12-Stun­den-Schwim­men unter dem Som­mer­him­mel her­aus.

Dazu wird das gesamte Gelände in eine bunte Sportare­na mit Mod­er­a­tion, Sounds, Bar­be­cue und Licht­ef­fek­ten, der Sportju­gend Klet­ter­wand „Movin’ Moun­tain”, Bungee Run und weit­eren Mit­mach-Aktio­nen ver­wan­delt.

Cheerleading, Splashdiver und Camping

Zum Rah­men­pro­gramm gehören u.a. Cheer­lead­ing, Splash­div­ing, Kanupo­lo, Schnup­per­tauchen und Syn­chron­schwim­men!

Zudem beste­ht für alle die Möglichkeit, für die Dauer des Events bis zum näch­sten Mor­gen auf dem Gelände des Freibads zu zel­ten.

Im Mit­telpunkt der Schwimm-Nacht ste­hen Wet­tkämpfe um Pokale in ver­schiede­nen Kat­e­gorien.

Braun­schweig Schwimmt in die Nacht“ ist eine inklu­sive und inte­gra­tive Ver­anstal­tung: So kön­nen in dieser Nacht sowohl Sport­lerIn­nen mit Hand­i­cap, als auch Sport­lerIn­nen ohne Behin­derung die Schwim­mdiszi­plin inner­halb des Deutschen Sportabze­ichen able­gen!

Die Idee

André Ehlers (Sportju­gend-Vor­sitzen­der): „Die Idee zu -Braun­schweig schwimmt in die Nacht — kam in Erin­nerung an das leg­endäre Braun­schweiger 24-Stun­den-Schwim­men. Wir wollen die tolle Atmo­sphäre dieser Ver­anstal­tung wieder aufleben lassen. Und wer hat sich nicht schon ein­mal gewün­scht, eine Som­mer­nacht im Freibad ver­brin­gen zu dür­fen?“

Pro­jek­tleit­er ist Peter Falken­berg, der als stel­lvertre­tender Abteilungsleit­er der Schwim­mabteilung des Polizeis­portvere­ins Braun­schweig ins­beson­dere für die Wet­tkämpfe ver­ant­wortlich ist. Bere­its die let­zten zwei Jahre war er bei der Organ­i­sa­tion unser­ers Schwim­mens dabei.

Anmeldung

Die Anmel­dung zum Event erfol­gt direkt über die Sportju­gend im Stadt­sport­bund Braun­schweig e.V.: Car­o­la Ehlers (Jugen­dref­er­entin), Tel.: 0531–80078, E-Mail: cehlers@ssb-bs.de oder an der Abend­kasse.

Start­geld bei Anmel­dung bis zum 10.08.2018: 5,00 Euro p.P.
Anschließend beträgt das Start­geld 6,00 Euro p.P.

Melde Dich jetzt schon an und sichere Dir und deinem Team die Startplätze:


Mit der verbindlichen Anmel­dung erk­lärst Du dich mit den Teil­nah­mebe­din­gun­gen und Wet­tkampfregeln ein­ver­standen!
Diese kön­nt Ihr hier hier ein­se­hen.

Wir freuen uns auf Euch!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung: