Vereinbarung zur Bildung einer Sportregion geschlossen

Created with Sketch.

Vereinbarung zur Bildung einer Sportregion geschlossen

GeFoto - Homepage SSB - Vertragsunterzeichnung - 18-12-14mein­sam mit den ver­ant­wortlichen Vor­standsmit­gliedern der Hand­lungs­felder Bil­dung, Sporten­twick­lung, Sportju­gend und Vere­in­sen­twick­lung haben der Präsi­dent des Stadt­sport­bun­des Braun­schweig Franz Matthies und die Vor­sitzen­den der Kreis­s­port­bünde Goslar und Wolfen­büt­tel Kon­rad Gra­mat­te und Volk­er Bäck­er am 18. Dezem­ber 2014 die Koop­er­a­tionsvere­in­barung der neuen gemein­samen Sportre­gion unterze­ich­net.

Foto - Homepage SSB - Vertragsunterzeichnung - Präsidenten - 18-12-14Mit der Bil­dung der Sportre­gio­nen zum 1. Jan­u­ar 2015 soll für die Sportvere­ine der beteiligten Sport­bünde dauer­haft ein ein­heitlich­es Ser­vice- und Beratungsange­bot sichergestellt wer­den. Die Auf­gaben der ehre­namtlichen Funk­tion­strägerin­nen und Funk­tion­sträger und die Arbeitss­chw­er­punk­te der haupt­beru­flichen Sportre­f­er­entin­nen und Sportre­f­er­enten wer­den in den Hand­lungs­feldern neu struk­turi­ert. Die Koor­di­na­tion der Zusam­me­nar­beit übern­immt eine neu ein­gerichtete Steuerungs­gruppe.

Grund­lage der Zusam­me­nar­beit in den ins­ge­samt 17 Sportre­gio­nen ist das Konzept „Sport­bünde 2015“ des Lan­desS­port­Bun­des Nieder­sach­sen.