DENKmal ans Ehrenamt

Created with Sketch.

DENKmal ans Ehrenamt

Pro­jekt „DENKmal ans Ehre­namt“  zur Stärkung des Ehre­namts im Sport

Die Sem­i­nar­gruppe „S35“ der diesjähri­gen Frei­willi­gen­di­en­stler (FWD‘ler) aus den Sportre­gio­nen Nieder­sach­sens, hat sich in diesem Jahr ein beson­deres Pro­jekt über­legt. Anders als in den let­zten bei­den Jahren, in denen von den FWD‘lern jew­eils eine  Turnier-Tour durch Nieder­sach­sen auf die Beine gestellt wurde, beschäftigt sich die diesjährige Gruppe haupt­säch­lich mit der Stärkung des Ehre­namts im Sport.

Am Ende des Pro­jek­ts soll auf dem Gelände des Lan­desS­port­Bun­des Nieder­sach­sens e.V. ein Denkmal errichtet wer­den, welch­es die Errun­gen­schaften der Frei­willi­gen darstellen soll.

Dieses Denkmal ist an eine Wette, mit dem stel­lvertre­tenden Vor­standsvor­sitzen­den Nor­bert Engel­hardt, gebun­den. Die Wette ist gewon­nen,  wenn die Frei­willi­gen die vere­in­barten Ziele erre­ichen. Dabei find­en einzelne Aktio­nen in den Sportre­gio­nen statt, die zum Gesamtergeb­nis beitra­gen und für  Aufmerk­samkeit für das Ehre­namt im Sport sor­gen sollen.

Die sechs Einze­lak­tio­nen sind: Neue Aktive, Dank, Über­raschung, Zeit, Sym­bol und Promi­nenz. Eine nähere Beschrei­bung der Einze­lak­tio­nen, sowie weit­ere Infor­ma­tio­nen zu diesem Pro­jekt, kann auf der Vere­in­shelden-Home­page (https://www.vereinshelden.org/de/junge-vereinshelden/was-geht/denkmalansehrenamt/) nachge­le­sen wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.