Einweihung des neuen Großspielgerätes "Bungee Run"

Created with Sketch.

Einweihung des neuen Großspielgerätes “Bungee Run”

Am Woch­enende war es endlich soweit. Das große Luftkissen, in dem zwei ange­gurtete Läufer um die Wette ren­nen, wurde im Rah­men des 24-Stun­den-Schwim­mens im Bad Glies­mar­o­de offiziell vorgestellt.
Bei strahlen­den Son­nen­schein lock­te der Bungee Run nach und nach immer mehr Kinder auf das Außen­gelände des Bades. Jedes Kind pro­bierte seine Kräfte und Leis­tung von Lauf zu Lauf zu steigern, was meis­tens auch funk­tion­iert hat. Einige ließen sich auch “nur” von der Rück­zugskraft der Bungee-Gurte nach hin­ten schleud­ern. Alle hat­ten viel Spaß.

Zum ersten Duell trat­en Malte Körn­er und Michelle Thu­rau gegeneinan­der an. Bei­de absolvieren derzeit ein Frei­williges-Soziales-Jahr bei der Sportju­gend und bei der Jugend­förderung. Im Spaß-Wet­tkampf um Schnel­ligkeit und gegen die Rück­zugskraft des Bungee-Gur­tes schenk­ten sich bei­de nichts. Am Ende einigte man sich auf ein faires Unentsch­ieden.

Als weit­eren Höhep­unkt kamen ca. 25  junge Hip Hop Tänz­erin­nen vom TSV Ger­ma­nia Lamme und zeigten was man in jun­gen Jahren schon alles mit viel Übung und Kon­di­tion erre­ichen kann. Klasse Leis­tung!

Dank dem tollen Wet­ter, dem span­nen­den Wet­tkampf und den super Lau­fleis­tun­gen der Kinder, ist die Pro­mo-Aktion der Sportju­gend gut angekom­men. So hat die Sportju­gend die 4 x 10 Meter große Luftkissen-Lauf­bahn bere­its für ihr Som­mer­schwim­men „Braun­schweig schwimmt in die Nacht”, welch­es am 12. August im Freibad Raffte­ich stat­tfind­en wird, fest gebucht. Kommt vor­bei und pro­biert es sel­ber aus! 🙂

(Fotos: Michelle Rau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.