Human Soccer-Finale in Hildesheim mit der „Bunten Mischung“

Created with Sketch.

Human Soccer-Finale in Hildesheim mit der „Bunten Mischung“

Tapfer gekämpft, alles gegeben und am Ende gab es einen guten fün­ften Platz beim „Human Soc­cer Finale“ des Lan­dess­port­bun­des Nieder­sach­sen: Luka-Lena, Mar­cel, Nico, Maxi, Chris­t­ian, Issa und Enri­co waren als „Die Bunte Mis­chung“ nach Hildesheim gereist, um die Sportju­gend Braun­schweig zu vertreten.

Human_Finale_Bunte_Mischung

Nach einem klas­sis­chen Fehlstart ins Turnier mit zwei Nieder­la­gen, fing sich das Team nach der Mit­tagspause und überzeugte wiederum in den bei­den fol­gen­den siegre­ichen Par­tien. Am Ende mussten sich die sieben dann doch dem späteren Zweit­platzierten, die „Killer Kanonen“ aus Stade, geschla­gen geben. Der Lan­dess­port­bund hat­ten sein Final-Turnier geschickt an den „Tag der Nieder­sach­sen“ gekop­pelt, so dass es sich selb­st Min­is­ter­präsi­dent Stephan Weil nicht nehmen ließ, kurz vor­beizuschauen und den Teams die Dau­men zu drück­en. Als ver­di­en­ter Sieger wurde schließlich das Team des Gym­na­si­ums West­er­st­ede auf der großen Bühne präsen­tiert. Den drit­ten Platz sicherten sich die Jungs des 1. FC Badler aus Salzgit­ter.

Keine Galerie aus­gewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.