Spanientagebuch: 06.07.2017

Created with Sketch.

Spanientagebuch: 06.07.2017

Um 9:00 Uhr begann unser Tag mit einem leck­eren Früh­stück bei strahlen­dem Son­nen­schein.

Danach ging es erst­mal zum Pool. Dort haben wir dann ein wenig Wasser­ball gespielt oder uns gebräunt. Einige von uns sind danach zum Meer gegan­gen und haben sich dort waghal­sig in die Wellen gestürzt. Diese waren beson­ders hoch.

Als wir wieder zurück im Camp waren, haben wir Karten gespielt, uns nett unter­hal­ten, Musik gehört und Büch­er gele­sen

Am Abend haben wir alle zusam­men gegrillt: Ben­ni Jens und Maik hat­ten das Glut-Kom­man­do. Sie haben für uns Würstchen, Steaks und für die Veg­e­tari­er Papri­ka und Tofu gegrillt. Während­dessen haben wir anderen uns unter­hal­ten gesun­gen und gelacht.

Am späten Abend sind wir zu DJ Evelin an die Strand­bar gegan­gen und haben getanzt. Auf der Par­ty war die Stim­mung am Höhep­unkt.

Lea-Marie, Leon, Luca, Max, Tom und Janus

 

Alle Fotos der Spanien­freizeit 2017:
« 1 von 7 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.