Aktionstag für Geschwisterkinder

Created with Sketch.

Aktionstag für Geschwisterkinder

Am Son­ntag, dem 18.11.2018 von 11–16 Uhr hat­ten Kinder die Chance sich sportlich auszu­to­ben. Dazu baut­en Koop­er­a­tionspart­ner, wie die Lions und die Sportju­gend Braun­schweig, Stände auf, um ihnen Spaß zu bere­it­en. Die Lei­t­erin des Reit- und Ther­a­piezen­trums Friederike Bewig unter­stützte auch tatkräftig.

Wenn Kinder schw­er krank sind oder eine Behin­derung haben, lei­det die ganze Fam­i­lie darunter. Oft wer­den dadurch die Geschwis­terkinder ver­nach­läs­sigt, sodass sie Ihre Bedürfnisse nicht ausleben kön­nen und im Schat­ten ste­hen. Dafür ver­anstal­tete die Kroschke-Kinder­s­tiftung ein Aktion­stag in der Kick-Off Halle in der Pet­z­val­straße 43, um den Geschwis­terkindern Zuwen­dung und Aufmerk­samkeit zu schenken.

Viel Spaß hat­ten die Teil­nehmer bei der Lions -Sta­tion, wo sie präzise den Ball in einem großen Luft­ball mit Öff­nung unter­brin­gen mussten. Neben der bal­lo­ri­en­tierten Seite, boten wir den Kindern auch den Bungee-Run an. Für jed­er­manns Alter­sklasse war das Abschätzen der Zeit in einem Par­cours, welch­es durch ein High-Tec Gerät analysiert wurde. Als High­light des Aktion­stages ist der Fußball-Freestyler Jona Schat­ten­berg aufge­treten, der mit atem­ber­auben­den Jongli­er-Skills die Zuschauer zum Staunen gebracht hat.

Zusam­men­fassend hat das Event sehr viel Spaß gemacht und den Kindern wurde viel Anerken­nung und Zuwen­dung geschenkt. Vie­len Dank an die Kroschke-Stiftung für das große Engage­ment!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.