Dankern im Frühling 2019

Created with Sketch.

Dankern im Frühling 2019

Tag1 — 15. April 2019

Nach­dem wir uns am Braun­schweiger Haupt­bahn­hof (an der Mod­elleisen­bahn) getrof­fen hat­ten, ging es mit odem Zug direkt ins Ems­land. In Haren/Ems angekom­men, bracht­en uns dann drei Taxis direkt ins Ferien­zen­trum. Hier bezo­gen wir unsere ins­ge­samt vier Ferien­häuser. In drei Häusern schlafen wir, das vierte Haus ist zugle­ich „Fut­ter­haus“ und Betreuerquarti­er. Hier gab es dann die ersten Infos. Anschließend sind wir natür­lich sofort in den Spaß- und Aben­teuer­park ges­tartet. Nach dem Hot Dog-Aben­dessen haben wir uns alle im Betreuer­haus zum Spieleabend getrof­fen …

Hier die ersten Dankern-Bilder

« 1 von 3 »

Tag2 — 16. April 2019

Nach unserem Kaiser-Früh­stück mit frischen Brötchen haben wir unsere tra­di­tionelle Dankern-Ral­lye ges­tartet: Wie alt ist das Schloss Dankern? — Wie heisst die Spiel­burg? — Zeich­net den Grun­driss des Dankern-Bade­sees … ! Natür­lich gehört dabei viel Zeit für jede Menge Spaß im Park dazu: Wir üben für unseren Autoscoot­er-Führerschein, fahren Achter­bahn, reit­en auf einem wilden Sti­er oder pro­bieren eine der vie­len Hüpf­bur­gen aus. Zum Mit­tag gab es einen der Dankern-Favoriten: Nudeln mit Bolog­nese- oder Käse-Sahne-Sauce. Am Nach­mit­tag standen Oster­basteleien auf dem Pro­gramm, wobei wir nix ver­rat­en wollen. Das müssen die Eltern schließlich am Oster­son­ntag suchen. 🙂 Abends trafen wir uns dann wieder alle gemein­sam zur großen Spiel­runde: Die Wer­wölfe von Düster­wald.

« 1 von 9 »

Tag3 — 17. April 2019

Heute war unser Out­door-Tag! Kein Wun­der, bei diesem tollen Wet­ter! Unsere Expe­di­tio­nen führen uns immer tiefer in den Spiel- und Spaß­park hinein und wir ent­deck­en immer mehr Rutschen, Seil­bah­nen, Schaukeln, Laufton­nen … Wir sind uns sich­er, wir haben immer noch nicht jeden Winkel des Parks erforscht. Bei strahlen­dem Son­nen­schein haben wir uns kurz­er­hand dazu entschlossen, ein Open-Air-Mit­tagessen zu starten. Es gab Reis und Geschnet­zeltes aus der Grillp­fanne! Am Nach­mit­tag haben wir Ostereier nach Sportju­gend-Art gefärbt. Das wird bes­timmt ein toller Schmuck für zu Hause. Abends ver­wan­delte sich das Betreuer­haus in einen Kinosaal. Wir haben gewählt: 1. Bat­man — The Lego Movie / 1. Die drei ??? — „Das ver­fluchte Schloß“ (wie passend, hier im Schloß Dankern). Spätestens jet­zt ste­ht für uns fest: Grup­pen-Gruseln macht Spaß! 🙂

« 1 von 5 »

Tag4 — 18. April 2019

Wir sind eine richtige Bas­tel-Truppe. Auch heute nach­mit­tag haben wir wieder unsere Oster­bas­tel-Werk­statt geöffnet. Nach Osterküken und Ostereiern fehlten natür­lich nur noch waschechte Oster­hasen! Vor­mit­tags sind einige von uns ins Topas-Spaßbad gegan­gen. Hier gibt es Dunkel­rutschen, Reifen­rutschen, Speedrutschen und eine Trichter­rutsche. Außer­dem genug Wass­er für eine aus­giebige Wasser­schlacht. Zu unserem Abschlußdin­ner haben unsere Betreuer schließlich leckere Piz­za bestellt. Wir hat­ten die Qual der Wahl und am Ende blieb sog­ar noch ein Vier­tel übrig, puh … ! Unseren let­zten Abend in Dankern ver­bracht­en wir noch ein­mal mit den Wer­wölfen im Düster­wald. Schade, dass es mor­gen schon wieder nach Hause geht. Aber, die näch­ste Sportju­gend Dankern-Freizeit ste­ht bere­its fest. Vom 7. bis zum 11. Okto­ber, in den Herb­st­fe­rien, sind wir wieder im Ems­land.

« 1 von 3 »

Tag 5 — 19. April 2019 — Abfahrt

Tschüüüsssss Schloß Dankern! Auf Wieder­se­hen in den Herb­st­fe­rien! HIER find­et Ihr noch weit­ere tolle Ferien­freizeit­en der Sportju­gend Braun­schweig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.