Vorstellung des neuen FSJ´er Bennet Geiger der Sportjugend Braunschweig

Created with Sketch.

Vorstellung des neuen FSJ´er Bennet Geiger der Sportjugend Braunschweig

Hel­looo,

mein Name ist Ben­net Lucas Geiger und ich bin 20 Jahre alt. In den let­zten drei Jahren besuchte ich die Wil­helm-Bracke-Gesamtschule, wo ich mein Abitur absolviert habe.

In mein­er Freizeit gehe ich gerne ins Fit­nessstu­dio oder tre­ffe mich zum Bas­ket­ball spie­len mit meinem Fre­un­den auf dem Bas­ket­ballplatz. Ich muss aber auch geste­hen, dass ich nichts gegen einen Abend auf der Couch habe :).

Nach der Schule hat­te ich, ehrlich­er weise, nur eine grobe Idee, wo mein Weg mich nun hin­führen würde. Da ich aber mein Leben lang schon immer irgen­det­was mit Sport zu tun hat­te, sei es im Bas­ket­bal­lvere­in oder im Fußbal­lvere­in, war mir schon klar, dass es in die sportliche Rich­tung gehen würde. Desweit­eren habe  ich 4 Jahre mein­er Kind­heit sel­ber als Lenste-Teil­nehmer ver­bracht, sodass ich schon mit den Ferien­freizeit­en der Sportju­gend ver­traut war.

Deshalb habe ich mich auch für ein FSJ im Sport bei der Sportju­gend Braun­schweig entsch­ieden, denn ich glaube, dass ich hier die Möglichkeit habe meine sportlichen Fähigkeit­en auszubauen und mehr über das Pla­nen und Man­a­gen von Sport­pro­jek­ten für Kinder und Jugendliche lerne.

Beson­ders freue ich mich auf mein eigenes Sport­pro­jekt, welch­es ich Im Rah­men der Sportju­gend Nieder­sach­sen ausar­beit­en und leit­en werde.

Ich hoffe, dass ich meine Fähigkeit­en gut ein­brin­gen kann, um die Sportju­gend mit viel Lei­den­schaft unter­stützen zu können.

Ben­net 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.